Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on whatsapp

Adam & Eva Trophy

Am 4. September matchten sich 90 „bibelfeste“ Golferinnen und Golfer beim mittlerweile 14. Geschlechterkampf um die begehrte „Adam & Eva“ Trophy.

Team Eva muss sich im Geschlechterkampf geschlagen geben!

Bei traumhaften Spätsommerwetter und besten Platzbedingungen absolvierten 48 Adams (einige mit Rock bekleidet!) von ROT als auch 42 Evas von GELB mit nur einem Ziel auf die 18 Loch-Golfrunde – das golferisch stärkere Geschlecht zu sein. Nach der Kampfansage des Teams Eva sich den Sieg holen zu wollen, legten viele Herren auch in diesem Jahr wieder die „Strategie mit Köpfchen“ an den Tag und konnten mit bestem Course Management dem Angriff der Damen trotzen.

Mit im Schnitt 2,3 Nettopunkten mehr ging der Geschlechterkampf wieder an das Team Adam. Die beiden Nettobesten jeden Geschlechts – Maria Kleinhappl mit 47 und Peter Kothgasser mit 43 Nettopunkten zeigten wirklich groß auf. Wir gratulieren herzlich!

Der Bruttobewerb steht bei diesem Geschlechterkampf etwas im Schatten des Nettospiels – zu erwähnen sind die 36 Bruttopunkte von Herbert Krajnc und die 27 Brutto von Sissy Glieder aber auf jeden Fall!

Allen Mitwirkenden ein großes Lob und Dankeschön – Ihr seid der Beweis, dass Golf definitiv Spaß macht!

Ergebnisse Netto – Damen:

  • Maria Kleinhappl 47 Pkte
  • Silke Platzer 41
  • Alrun Mayer-Kriesche  39
  • Kaja Schmid  39
  • Claudia Thonegg  38

Ergebnisse Netto – Herren:

  • Peter Kothgasser 44
  • Walter Kleinhappl 42
  • Theo Lukschander 40
  • Nino Frank 40
  • Wilhelm Wiesenhofer 39
Murhof Gruppe